Allgemeines | Moditech.com

Allgemeines

Warum das Crash Recovery System Road Assist Edition?
Die Entwicklung neuer Modelle und Techniken erfolgt in immer kürzeren Intervallen. Nicht nur die Autotechnik selbst, sondern auch die grosse Bandbreite verschiedener Fahrzeugtypen macht die Unfall- und Pannenhilfe permanent aufwändiger und komplexer. Es werden immer mehr Informationen in immer kürzeren Zeitabständen vor Ort benötigt. Dabei gilt es, folgende Herausforderungen zu meistern:

• Welche Informationen sind für eine effiziente Pannenhilfe / Unfallbergung notwendig?
• Welches sind die Herausforderungen und Gefahren bei modernen Fahrzeugen?
• Was müssen Mitarbeiter von Pannenhilfe- / Unfallbergungsunternehmen wissen, um sicher zu arbeiten?
 

  

Die Lösung: Fahrzeugdatenbank für Bergungs- und Abschleppdienste
Neu ist eine Lösung für Pannenhilfe- und Bergungsunternehmen verfügbar. Mit der Crash Recovery System Road Assist Edition steht den Pannen- und Bergeprofis ein einzigartiges Informationssystem zur Verfügung, die alle wichtigen fahrzeugspezifischen Informationen (inklusive Informationen zu alternativen Antrieben) für Bergungsarbeiten bereitstellt und ab sofort verfügbar ist.

Die Datenbank enthält Informationen zu PKW und Transportern die nach 2007 auf dem Markt eingeführt wurden. Für Bergungs- und Abschleppdienste wichtige Informationen sind in einer interaktiven Grafik zusammengefasst. Die Einbauorte der wesentlichen Komponenten sind in einer Zeichnung des Fahrzeugs (Drauf- und Seitenansicht) ersichtlich. Durch auswählen der Komponenten können weitere Informationen und Fotos angezeigt werden. 

Die CRS RSA Edition enthält Informationen zum Einbauort der Batterie und zum Fremdstart des Fahrzeugs, zur Lage der OBD-Schnittstelle, zum Lösen der elektrischen Parkbremse und zum Lösen der Parkstellung bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe. Bei Fahrzeugen mit Hybrid- oder Elektroantrieb findet der Nutzer zudem Informationen zur Deaktivierung des Hochvoltsystems und weitere wichtige Hinweise für die Sicherheit.